Banner 1 Mittig.jpgBanner 3 Mittig.jpgBanner Mittig.jpg

Privatflugzeuge

DG 100, D-5869                            

 
Diese DG 100 trägt die Wettbewerbskennung "1". Ihr Pilot ist oft Stunden lang unterwegs und fliegt große Strecken, sowohl in Deutschland als auch im Ausland mit ihr. 

Astir Standard, D-4771

 
Dieser Astir ist ein einsitziges Leistungssegelflugzeug mit 15m Spannweite und einem Gleitverhältnis von 1:37.

Standard Cirrus, D-0652

 
Der Standard Cirrus wurde von Schempp-Hirth entwickelt und gebaut, er hat 15m Spannweite und ein Gleitverhältnis von 1:36.

Phoebus, D-5870

 
Der Phoebus hat 17m Spannweite und ein Gleitverhältnis von 1:42. 

Falke, D-KOOX

 

Dieser Falke ist seit 2020 bei uns am Platz stationiert. Er ist ein bewährter Motorsegler und zeichnet sich in dieser Ausführung durch sein Zweibeinfahrwerk sowie anklappbare Flächen aus.

FK9, D-MROG

 
Die Fk9 ist ein Ultraleichtflugzeug mit 12m Spannweite. Angetrieben wird sie von einem Rotax Motor. 

ASW 20 , D-7934

 
Die ASW 20 ist seit 2018 in Besitz unseres ersten Vorsitzenden. In dieser kurzen Zeit hat dieser mit Wölbklappen ausgestattete Flieger schon mehrere Tausend Kilometer geflogen!

Falke, D-KODE

 
Der Falke ist ein altbewährter Motorsegler. Er ist regelmäßig über Eßweiler, aber auch auf Flügen quer durch Deutschland zu sehen.
Joomla templates by a4joomla
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.